BeKa Software GmbH | Rotes Kreuz Salzburg
347
single,single-portfolio_page,postid-347,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,boxed

Rotes Kreuz Salzburg

Im Jahre 1909 wurde von Männern aus der damaligen Sanitätskolonne der Freiwilligen Feuerwehr in Salzburg eine eigene Rettungsabteilung gegründet aus der sich das heutige Rote Kreuz entwickelte. In Salzburg bewältigen die Einsatzkräfte durchschnittlich 200.000 Einsätze pro Jahr. Beka-Software war im Auftrag der A1 Telekom Austria bei der Entwicklung des Systems zur Einsatzplanung namens „Elektra“ maßgeblich beteiligt.

 
 

Projekte:
  • Elektra

 

 

 

 

Category: Unternehmen