Banner - BeKa Software Dienstleistungen

Software-Dienstleistungen zur Entwicklung innovativer Unternehmensanwendungen

Beka-Software ist als Anbieter von Software-Dienstleistungen für individuelle Unternehmenslösungen Spezialist für die Übernahme ausgelagerter kompletter Softwareprojekte. Wir sind seit über 10 Jahren als Software-Dienstleister tätig und haben dabei jede Menge Erfahrungen bei der termingerechten Erfüllung von Kundenanforderungen gesammelt:

  • Entwicklung neuer Unternehmenssoftware
  • Integration von Enterprise-Anwendungen in bestehende Systeme
  • Migration von Legacy Systemen

Für den nachhaltigen Erfolg ist neben ausreichender Erfahrung und einer hohen technologischen und prozessorientierten Kompetenz am Puls der Zeit auch jede Menge Einfühlungsvermögen in Ihre Geschäftsprozesse notwendig. Daher legen wir auch einen starken Fokus auf eine persönliche und nachhaltige Betreuung.

Software Dienstleistungen über den kompletten Lifecycle

Service über den kompletten Software-Lifecycle

Als Anbieter von Software-Dienstleistungen haben wir natürlich auch ein tiefgehendes Knowhow in den einzelnen Bereichen des Software-Lifecycles gesammelt, egal, ob ein klassisch, ingenieursmäßiges Vorgehensmodell mit klar abgegrenzten Phasen oder ein agiles, inkrementelles Vorgehensmodell zum Einsatz kommt:

  • Projektmanagement
  • Anforderungsanalyse und Zieldefinition
  • Design bzw. Beurteilung von Alternativen
  • Entwicklung und Test
  • Wartung und Betriebsbegleitung
Architektur Consulting für mobile Anwendungen

Architektur-Consulting für mobile IT-Systeme

Neben der Erstellung kompletter ausgelagerter Softwareprojekte bieten wir als Spezialist für mobile Anwendungen auch Consulting-Dienstleistungen für das Design von mobilen Applikationen an. Da sich mobile Unternehmensanwendungen in einigen Punkten wie Offline-Synchronisation und Push-Funktionalität signifikant von sonst üblichen Anwendungen unterscheiden, können wir hier unser Wissen und Erfahrung für Sie sehr gewinnbringend einsetzen.

Auswahl des passenden Vorgehensmodells

Agiles vs. Klassisches Vorgehensmodell

Wir haben in unserer 10-jährigen Geschichte als Anbieter von Software-Dienstleistungen jede Menge Erfahrung sowohl mit klassischen als auch mit agilen Vorgehensmodellen gesammelt. Obwohl gerade in aller Munde, sind agile Verfahren alleine kein Allheilmittel – es kommt vielmehr auf den richtigen Einsatz und die richtige Anwendung an. Sollte ein Projekt klar definierte stabile Anforderungen erfüllen, ist der Einsatz agiler Verfahren oft problematisch. Hier bieten sich dann klassische Vorgehensmodelle mit klar abgegrenzten Projektphasen an.
Meistens jedoch sind die Anforderungen an ein Softwareprojekt noch nicht genau bekannt, nur weich ausformuliert bzw. auch mehr oder weniger starken, kontinuierlichen Änderungen unterworfen.
Genau hier eignen sich agile Verfahren wie Scrum bestens, das mit kurzen Iterationen von 2-4 Wochen frühzeitig und stetig Ergebnisse in Form von ausführbarer Software mit Funktionen liefert. Als Kunden können Sie somit frühzeitig und über den kompletten Projektverlauf Feedback geben und so steuernd eingreifen, damit das Endergebnis auch bei sich dynamisch ändernden Anforderungen genau Ihren Erwartungen entspricht.

Softwareentwicklungs--Know-How

Technologische Kompetenz

Weiterbildung wird bei uns groß geschrieben, denn ansonsten verliert man schnell den Anschluss an die technologische Front. Dadurch garantieren wir nicht nur unsere Kompetenz, sondern auch den umfassenden Wissenstransfer zu unseren Kunden.