Banner - RIA-Web-Entwicklung mit AJAX & Flex/Flash

Entwicklung von Rich Internet Applications (RIA, AJAX, Flash, SilverLight)

Kombinieren Sie die Verfügbarkeit von Web Anwendungen mit der Interaktivität von Desktop-Software

  • Interaktivität wie am Desktop (Schnelligkeit und Interaktionstechniken)
  • Schnellere Entwicklung von X-Browser GUIs mit RIA-Frameworks
  • Auf ihre Bedürfnisse abgestimmte, zukunftssichere RIA-Technologien
Positives Benutzererlebnis mit RIAs

Benutzererlebnis wie am Desktop bei ortsunabhängigem Zugriff über das Internet

Traditionelle Web-Anwendungen bieten zwar einen überall verfügbaren, einfachen und individuell gestaltbaren Zugang zu Informationen, doch ist ihre Interaktivität sehr eingeschränkt. Komplexe Transaktionen lassen sich damit nur sehr umständlich durchführen. Rich Internet Applications (RIA) heben diese Beschränkungen jedoch auf, da sie komplexe Berechnungen und Operationen lokal ausführen und so den Serververkehr auf ein Minimum reduzieren. Als Spezialist für Individualsoftware entwickeln wir auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene RIAs mit einer Optik und Benutzerführung, wie Sie es ansonsten nur von Desktop-Anwendungen gewohnt sind (zB mit Drag and Drop) und die den Benutzer in ihren Bann ziehen.

Rasche Entwicklung von RIA Apps

Rasche Entwicklung interaktiver Benutzerschnittstellen mit RIA-Frameworks

RIA-Frameworks wie Google Web Toolkit (GWT), Adobe Flex und Microsoft Silverlight stellen eine reichhaltige Auswahl an UI-Komponenten zur Verfügung. Damit erlauben sie eine wesentlich schnellere Entwicklung von interaktiven Web Anwendungen, als wenn diese etwa per JavaScript manuell erstellt werden müssten. Zudem helfen RIA-Frameworks „Cross-Browser Issues“ zur vermeiden, da sie entweder wie Flash oder SilverLight auf eigene Plugins setzen, oder wie bei AJAX Browser-Inkompatibilitäten im Framework selbst behandeln. Unserer Knowhow mit diesen Frameworks und unsere langjährige Erfahrung in der Web-Software-Entwicklung ermöglicht es uns, in sehr kurzer Zeit visuelle WOW!-Effekte zu erreichen.

RIA Technologie-Auswahl

Auswahl der für Ihre Zwecke passenden RIA-Technologie

Um bestmöglich auf Ihre Anforderungen eingehen zu können, haben wir uns auf folgende 3 RIA-Plattformen spezialisiert:

  • AJAX (Google Web Toolkit oder ASP.NET AJAX bzw. jQuery)
  • Adobe Flex (für Flash Anwendungen)
  • Microsoft Silverlight

AJAX Frameworks setzen wir meist für inkrementelle Verbesserungen der User-Experience ein, sowie in Situationen, in denen die Verfügbarkeit eines entsprechenden Browser Plug-ins nicht gewährleistet werden kann (etwa im B2B Bereich) oder in denen die Suchmaschinenfreundlichkeit von Bedeutung ist. Dabei bietet GWT als Java-basiertes AJAX Framework eine sehr gute Wartbarkeit, Verlässlichkeit und Performance.

Adobe Flex bietet sich mit seiner hohen Marktpenetration, Skalierbarkeit und seinem verlässlichen Support sehr gut für große Web Projekte an. Zudem bietet das Flash Front-End die höchste Interaktivität und die besten Animationen.

Microsoft Silverlight bietet sich hingegen an, wenn man durchgängig auf einen Microsoft Stack setzen kann. Will man jedoch auch Mobile Geräte von Apple wie iPhone oder iPad erreichen, kommt man an AJAX nicht vorbei.